• Gesunder Rücken
     
     
     

    Gesunder & starker Rücken

    Bewahren Sie Haltung

INJOY-Rückenkonzept

Mehr Beweglichkeit, stafferes Gewebe, weniger Gelenkschmerzen. Das INJOY Rudolstadt ist Rücken- und Gelenkszentrum. Das flexx Faszien- und Gelenkkonzept begegnet Schmerzen mit Bewegung und bringt therapeutische Qualität ins Training. Die Philiosophie ist einfach, aber revolutionär. Rückenschmerzen sind das Ergebnis einseitiger Bewegungsmuster in der täglichen Routine im Alltag. Dieses Konzept ist die Gegenbewegung! Damit werden Muskeln verlängert, Schmerzen in Nacken, Schultern und Rücken werden entgegengewirkt und die Beweglichkeit wird verbessert.

Wer kennt das nicht?
In unserem anspruchsvollen Alltag nehmen wir häufig eine nach vorne gebeugte Haltung ein:
Wir arbeiten oftmals im Sitzen, wir fahren Auto im Sitzen, abends sitzen wir auf dem Sofa und auch im Schlaf rollen wir uns zusammen. Mit zunehmenden Alter passt sich unsere Muskulatur immer mehr dieser Haltung an. Die Folge ist eine verkürzte Brust-, Bauch- und Hüftbeugemuskulatur. Dies macht sich durch Schmerzen im Rücken und durch Verspannungen im sensiblen Hals-Nackenbereich bemerkbar.

Ihr Vorteile vom INJOY Rückenkonzept:

  • Muskellängentraining nach neuesten sportwissenschaftlichen und therapeutischen Erkentnissen
  • Das Training an den fle-xx geräten macht das Training sicher und zielführend
  • Die Lehren des Yoga werden mit den Erkenntnissen der Myoreflextherapie kombiniert
  • Linderung und Reduktion orthopädischer sowie internistischer Beschwerden
  • Betreuung durch speziell qualifizierte und gut ausgebildete INJOY Trainer

Das moderne Leben hat einen entscheidenden und täglichen Nachteil:

Es macht unbeweglich. Denn die meiste Zeit des Tages verbringen die meisten Menschen im Sitzen – und gleichzeitig nach vorne gebeugt. Am Arbeitsplatz, im Auto, bei Tisch und TV – selbst im Schlaf rollen wir uns zusammen.

Die Folge: Unsere Muskulatur passt sich zunehmend dieser Haltung an, die sich verkürzende Brust- und Bauchmuskulatur macht sich durch Verspannungen im sensiblen Hals-Nacken-Bereich bemerkbar. Auch Rückenschmerzen sind meistens auf diese Muskelverkürzungen zurückzuführen.

Wirksames und nachhaltiges Gegenmittel:

Das fle-xx Konzept, entwickelt von Rückgrat-Gründer Rudolf Plüddemann. Schmerzfreiheit und Beweglichkeit gewinnen!

Wirksames und nachhaltiges Gegenmittel:Das fle-xx Ziel

Die Behebung der Fehlhaltung mit einfachen Übungen. Dabei werden die verkürzten Muskeln gezielt in die Länge trainiert und gestärkt.

Schon nach wenigen Wochen zeigt das Training Wirkung – mit zunehmender Beweglichkeit und einem geschmeidigeren Körpergefühl. Der fle-xx Zirkel umfasst 7 Grundgeräte und diverse Zusatzübungen jenseits der Geräte.

Die Übungen sind so einfach wie effektiv und für jeden auch leicht zu kontrollieren. Fle-xx kombiniert die Lehren des Yoga, neueste sportmedizinische Trainingstherapie und die langjährige Erfahrung aus den Rückgrat Sport und Gesundheitscentern.

Problemlos kann das fle-xx Konzept in vorhandene Trainingspläne integriert werden und ist eine ideale Ergänzung zum Kraft- und Ausdauertraining.

Das fle-xx Ergebnis:

Bei zunehmendem Wohlbefinden wird die Figur gestrafft und die Durchblutung optimiert, da die Übungen wie eine Lymphdrainage wirken. So werden auch Bindegewebe und Muskulatur entgiftet.

Bei regelmäßigen Übungen können Schmerzen dauerhaft gelindert werden und die neu gewonnene aufrechte Haltung kann bis ins hohe Alter gewahrt werden. Der Fle-xx Zirkel – für ein rundum verbessertes Körper- und Lebensgefühl!

flexx_zirkel

 

 

Rückenkurse

Wir bieten Ihnen eine Vielzahl von Präventionskursen an, welche von Ihrer Krankenkasse bezuschusst werden. Ziel ist es die verschiedenen Möglichkeiten der Kräftigung kennzulernen, um sie später in den Alltag und das weitere regelmäßige Training integrieren zu können. Das kann ein guter Einstieg in ein gesundheitsorientierten Lebensstil sein. Wir beraten Sie gerne.

> KONTAKTIEREN SIE UNS

rs7967_facebook_1200x900ruecken

Reha Training

Rehabilitationssport kann grundsätzlich bei jeder Beeinträchtigung von körperlichen Funktionen in Betracht kommen. (Für chronisch kranke Menschen oder für Menschen, die auf dem Weg sind, chronisch krank zu werden). Er ist auf Art und Schwere und den körperlichen Allgemeinzustand der Betroffenen abgestimmt. Gerade nach einer postoperativen Reha oder nach krankengymnastischen / physiotherapeutischen Behandlungen stabilisiert der Rehasport durch das weiterführende Training den Behandlungserfolg. Rehasport findet als Gymnastik in der Gruppe statt.

Die Erfahrung zeigt, dass durch eine langfristig angelegte und aktiv ausgerichtete Betreuung eine deutliche Verbesserung der Beschwerden zu erzielen ist. Sportliche Betätigung und regelmäßiges Training wird von den Krankenkassen als ergänzende Leistung zur Rehabilitation gefördert.

Die Leistungen des FUN Sport Verein Vital e.V. Rudolstadt sind von allen Kostenträgern (gesetzliche Krankenkassen, gesetzliche Unfallversicherungsträger, die Träger der gesetzlichen Rentenversicherung) anerkannt und die Kostenübernahme nach Bewilligung gesichert.

Icon fb
Instagram transparent
Yt
TERMIN BUCHEN